SPI-Wizard III - die nächste Generation der OBD2-Programmierung

Foto SPI-Wizard

Wir freuen uns, das neue OBD2-Programmiersystem unserer Partnerfirma Frieling-Racing vorstellen zu können.

Das Interface selbst, so unscheinbar es auch aussehen mag, enthält einen modernen 32-Bit Mikrocontroller, dessen Betriebssystem online-update-bar ist. Gleichzeitig dient das Interface zur Lizenzierung der Betriebssoftware und der Kommunikationsmodule.

Updates der Betriebssoftware und der Kommunikationsmodule können kostenfrei von unserer Website geladen werden.

Eine permanente Internet-Verbindung wird nicht benötigt, wohl aber muss sich der SPI-Wizard-Computer zum Update mit dem Internet verbinden können.

 

Alleinstehendes System

Hier werden außer dem Interface, das zusammen mit dem Bedienprogramm unter der Artikelbezeichnung FRC-Semi vertrieben wird, noch die erforderlichen Kommunikationsmodule benötigt.

Master/Slave-System

Der FRC-Master hat zusätzlich zu den im FRC-Semi enthaltenen Auslese- und Programmiermöglichkeiten weitere Programmpunkte, um Dateien für die zugehörigen FRC-Slave-Systeme zu verschlüsseln. Diese Verschlüsselung erfolgt entweder mit einer "rolling code"-Technik oder auf "credit"-Basis.

  • Dateien, die mit der "rolling code"-Technik verschlüsselt sind, können nur einmal geflasht werden. Nach dem Flashen der Datei wird ein neuer Code im Gerät erzeugt .

  • Dateien, die auf "credit"-Basis verschlüsselt sind, können so lange benutzt werden, bis das Slave-Gerät keine "credits" mehr hat.

  • Zusätzliche Features sind E-Mail-Generator um Dateien beim Master anzufordern, "Return to standard"-Code-Generator, "credit"-Generator und mehr. 

Die Kommunikationsmodule müssen für Master und jedes Slave-System getrennt erworben werden.

Eigenschaften der verschiedenen Interfaces:
Slave: 
  • Kann Dateien auslesen
  • Kann Originaldateien programmieren
  • Kann nur verschlüsselte Tuningdateien programmieren, die vom zugehörigen Master erzeugt wurden
Semi-Master:
  • Kann Dateien auslesen
  • Kann Originaldateien programmieren
  • Kann verschlüsselte Tuningdateien programmieren, die vom zugehörigen Master erzeugt wurden
  • Kann eigene Tuningdateien programmieren
Master:
  • Kann Dateien auslesen
  • Kann Originaldateien programmieren
  • Kann eigene Tuningdateien programmieren
  • Kann verschlüsselte Tuningdateien für die zugehörigen Slaves erzeugen